Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Unfallversicherung für Existenzgründer und Unternehmer

Unfallversicherung für Existenzgründer

Unfallschutz für Selbstständige


Die Thematik Unfallversicherung ist bei Existenzgründern und Unternehmern spezifisch zu betrachten. Einerseits gibt es die Berufsgenossenschaften für bestimmte Berufszweige als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung, andererseits besteht die Möglichkeit einer privaten Unfallversicherung.

In den jeweils zuständigen Berufsgenossenschaften können oder müssen sich die Existenzgründer oder Unternehmer selbst versichern, wobei hier in der Regel die Satzung der jeweiligen Berufsgenossenschaft ausschlaggebend ist. Zwangsweise müssen jedoch Ihre Angestellten darin versichert werden.

Sollten Sie als Selbstständiger keine Verpflichtung haben in einer Berufsgenossenschaft Mitglied zu werden, ist eine private Absicherung dahingehend dringend anzuraten. Die Leistungen sind in einer privaten Unfallversicherung meist individueller zu definieren, als dies im gesetzlichen System möglich ist.

Hervorzuheben ist zudem, dass in einer privaten Unfallversicherung meist der Versicherungsschutz sich weltweit über alle Unfälle des täglichen Lebens und über 24 Stunden am Tag erstreckt. Eine Berufsgenossenschaft versichert gegen die Folgen von Berufs- und Wegeunfällen sowie gegen Berufskrankheiten, wodurch der private Lebensbereich außen vor bleibt. Demzufolge ist eine ergänzende private Versicherung auch für Beitragszahler in einer Berufsgenossenschaft oftmals sinnvoll.

Weiterführende Informationen zum Thema Selbständigkeit und Absicherung erhalten Sie in einem unserer Existenzgründerseminare am Standort Chemnitz und Leipzig. Darüber hinaus können Sie uns ihr Anliegen gern in einem kostenlosen Erstgespräch vorstellen.



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Leipzig29.05. - 31.05.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz19.06. - 21.06.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig24.07. - 26.07.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz07.08. - 09.08.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig25.09. - 27.09.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz16.10. - 18.10.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig13.11. - 15.11.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressum Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter