Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Zuschuss für Arbeitgeber

Personalzuschuss

Die Förderung zur Einstellung von bestimmten Personengruppen in sozialversicherungspflichtige Anstellungsverhältnisse ist für viele Unternehmen möglich. Wenn Sie als Unternehmer einen Mitarbeiter suchen, der die Rahmenbedingungen des Eingliederungszuschusses erfüllt, können Sie Lohnkostenzuschüsse beantragen.

Eingliederungszuschuss

Arbeitgeber können von der Agentur für Arbeit einen Eingliederungszuschuss für förderungsbedürftige Arbeitnehmer zum Ausgleich von Minderleistungen erhalten. Die Höhe und Dauer des Zuschusses ist abhängig vom Umfang der Minderleistung des Arbeitnehmers. Zudem werden die jeweiligen Erfordernisse zur Eingliederung des Arbeitnehmers berücksichtigt. Die Höhe und der Umfang des Eingliederungszuschusses werden individuell auf den Arbeitnehmer abgestimmt, so dass keine starren Fördersätze existieren. Der Ansprechpartner ist die Arbeitgeberabteilung Ihrer Agentur für Arbeit.

Kurzüberblick 
   
Art der Förderung Personalzuschuss
Beantragung Vor Abschluss des Arbeitsvertrages
Förderbetrag Bis zu 50% des Arbeitsentgelts sowie des pauschalisierten Arbeitgeberanteils am Gesamtsozialversicherungsbeitrag.
Laufzeit Bis zu 12 Monate
Rechtsanspruch Nein


Der Eingliederungszuschuss der Agentur für Arbeit ist i.d.R. auf die Schaffung von Vollzeitstellen mit unbefristetem Arbeitsvertrag ausgelegt. Maximal können bis zu 50 % des regelmäßig gezahlten Arbeitsentgelts sowie 50 % des pauschalierten Arbeitgeberanteils am Gesamtsozialversicherungsbeitrag als monatlicher Lohnkostenzuschuss gewährt werden. Die Dauer der Förderung beträgt maximal zwölf Monate. Für ältere und behinderte Menschen ist eine Erweiterung des Leistungsumfangs möglich. In der Regel, mit Ausnahme bei Einstellung  älterer förderungsbedürftiger Arbeitnehmer, wird eine Nachbeschäftigungsklausel analog zu Förderzeitraum vereinbart. (Auch hier sind Ausnahmen möglich.) Dieser Sachverhalt kann bei Kündigung innerhalb des Zeitraums zu Rückforderung führen, was beachtet werden sollte.

Eine Übersicht mögliche Fördermittel können Sie hier auch als PDF-Dokument herunterladen.

Weiterführende Informationen zur Thematik Personalförderung und Selbständigkeit erhalten Sie in einem unserer Existenzgründerseminare am Standort Chemnitz und Leipzig. Nutzen sie den Fördermittelcheck, um Ihre Voraussetzungen für die Inanspruchnahme öffentlicher Fördermittel zu prüfen oder teilen Sie uns Ihr Anliegen in einem kostenlosen Erstgespräch mit.


Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Leipzig29.05. - 31.05.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz19.06. - 21.06.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig24.07. - 26.07.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz07.08. - 09.08.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig25.09. - 27.09.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz16.10. - 18.10.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig13.11. - 15.11.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressum Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter