Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Grundschuld

Grundschuld

Die Grundschuld gehört zu den Grundpfandrechten und stellt die Belastung eines Grundstücks dar.

Die Grundschuld tritt in Kraft, sobald der Grundstückseigentümer einer Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Gläubiger aus der Grundschuld nicht nachkommt. Die Grundschuld wird quasi im Falle einer Zwangsvollstreckung realisiert.

Die Grundschuld ist zu unterscheiden in Briefgrundschuld und Buchgrundschuld. Die Grundschuld ist vorerst immer eine Briefgrundschuld, d.h. bei Eintragung ins Grundbuch muss das Grundbuchamt hierfür einen Grundschuldbrief ausstellen. Eine Buchgrundschuld liegt hingegen vor, sobald ein Briefausschluss im Grundbuch eingetragen ist.

Die Grundschuld dient in erster Linie der Absicherung von Krediten, insbesondere Realkrediten. Ein aus der Grundschuld entstehender Vorteil ist, dass sie auch für die Absicherung von Kontokorrentkonten geeignet ist, da sie nicht an eine bestimmte Höhe der Zahlungsverpflichtungen gebunden ist - im Gegensatz zur Hypothek. Der Unterschied zwischen Grundschuld und Hypothek liegt darin, dass eine Hypothek an eine bestimmte Forderung (damit auch an eine bestimmte Höhe dieser) gebunden ist und nicht auf eine andere übertragen werden kann, wohingegen die Grundschuld abstrakt ist, d.h. nicht forderungsgebunden ist.


Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressumDatenschutzerklärung Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter