Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Selbstständigkeit

Selbstständigkeit

Was versteht man unter einer Selbstständigkeit?

Der Begriff Selbstständigkeit als Eigenverantwortung drückt generell die Fähigkeit einer Person aus, für das eigene Handeln Verantwortung zu tragen. Dies impliziert, dass man für seine eigenen Taten einsteht und auch die Konsequenzen hierfür trägt. Bezieht man dies nun auf die berufliche Selbstständigkeit, leitet sich daraus die Abgrenzung der selbstständigen, beruflichen Tätigkeit von der abhängigen Beschäftigung her. So ist eine abhängige Beschäftigung ein Angestelltenverhältnis, die Selbstständigkeit jedoch die Aufnahme einer unabhängigen Arbeit in Form einer Existenzgründung.

So werden Personen, die alleinige oder aber auch gemeinsame Eigentümer eines Unternehmens ohne eigene Rechtspersönlichkeit sind, als Selbstständige bezeichnet. Die Vergütung in der Selbstständigkeit entsteht durch die Ausübung der jeweiligen selbständigen Arbeit, was letztendlich das Einkommen darstellt. Die Arbeit in der Selbstständigkeit wird durch verschiedene Merkmale charakterisiert. So hat man in der Selbständigkeit die Entscheidungsfreiheit darüber wann und wie viele Betriebs- oder Produktionsmittel angeschafft werden bzw. wie diese finanziert werden, aber auch welche Aufträge zugesagt werden.

Außerdem kann in der Selbstständigkeit für das Unternehmen frei entschieden werden, auf welche Art und Weise die Kunden bezahlen. Natürlich muss man in einer Selbstständigkeit auch wichtige Fragen bezüglich der Preiskalkulation oder bei einer guten Auftragslage über die Einstellung von Mitarbeitern entscheiden. Jedoch hat eine Selbstständigkeit nicht nur Vorteile. So erhält man als Selbstständiger keine laufende Unterstützung vom Staat im Sinne von Arbeitslosengeld 1. Außerdem muss die Altersversorgung für eine Selbstständigkeit selbst getroffen werden, da diese nur in Ausnahmefällen durch den Staat erfolgt. Dies sind nur einige Merkmale die auf eine Selbstständigkeit zutreffen. Sollte man eine Selbstständigkeit in Form einer Existenzgründung planen, ist es wichtig sich rechtzeitig und gründlich über Punkte, wie die Wahl der richtigen Rechtsform oder kaufmännischen Fragen, zu informieren.

Für konkrete Einzelfragen bietet sich ein kostenfreies Erstgespräch bei einem Unternehmensberater an. Für ausführlichere Fragen zu verschiedenen Themengebieten welche Recht, Steuern, Fördermittel, Marketing und Versicherungen umfassen, bietet sich ein Besuch in einem Existenzgründerseminar zum Thema Selbstständigkeit an.


Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressumDatenschutzerklärung Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter