Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Unternehmen eröffnen

Unternehmen eröffnen

Ein Unternehmen zu eröffnen ist ein großer Schritt

Ein eigenes Unternehmen zu eröffnen erfordert einerseits Mut, aber auch Leidenschaft, zudem muss der Existenzgründer an sich einige notwendige Voraussetzungen mitbringen. Zunächst sollte man als Existenzgründer um ein Unternehmen zu eröffnen starke Nerven haben. Nicht immer verläuft eine Existenzgründung so nach Plan, wie man es sich vorgestellt hat. Wichtig ist, um ein eigenes Unternehmen zu eröffnen, dass man die nötige Ausdauer mitbringt. Sei es für Gespräche mit Kooperationspartnern, im Wettbewerb mit anderen Anbietern oder auf der Suche nach geeignetem Personal für das Unternehmen zum eröffnen.

Um ein Unternehmen zu eröffnen ist es außerdem wichtig, sich eine Geschäftsidee zu suchen die einem Spaß macht. Es ist notwendig die nötige Begeisterung für die gewählte Branche und die Gründung zu haben in der man sein Unternehmen eröffnen möchte. Natürlich kommt auch so manch ein oder anderer Konflikt auf einen Existenzgründer zu, sei es bei Gesprächen mit Kunden oder mit Mitarbeitern. Hier muss man optimistisch bleiben und die eigene Konfliktfähigkeit unter Beweis stellen um ein eigenes Unternehmen zu eröffnen. Aber auch Entscheidungen müssen in bestimmten Situationen schnell getroffen werden. Mit einer Entscheidung unnötig lang zu warten kann einem Zeit oder auch Kunden kosten. 

Um von Kunden aber auch Mitarbeitern ernst genommen zu werden, muss der zukünftige Chef, der ein Unternehmen eröffnen will, auch Durchsetzungsvermögen besitzen. Das heißt auch, dass man führen können muss um ein Unternehmen zu eröffnen. Dies überzeugt nicht nur Mitarbeiter von seiner Qualifikation, sondern auch Kunden. Dass ein Existenzgründer, der ein Unternehmen eröffnen will, zeitlich flexibel sein muss versteht sich von selbst. Hierzu zählt nicht nur die Disziplin zum Arbeiten, sondern auch die Vernunft die Arbeit zu beenden. Ebenso wie man sich seinen freien Tag, sinnvoll als Ausgleich gestalten sollte – sei es um das Unternehmen zu eröffnen oder später wenn das Unternehmen läuft. Entscheidend für das erfolgreiche eröffnen eines Unternehmen ist, sich im Vorfeld genau mit der Thematik auseinander zu setzen. Hier hilft die Möglichkeit ein kostenloses Erstgespräch mit einem erfahrenen Unternehmensberaters zu suchen, oder auch der Besuch eines Existenzgründerseminares. Wie man sieht, muss man als Existenzgründer nicht nur kaufmännisches und betriebswirtschaftliche Kenntnisse haben, sondern auch gewisse Charakterstärken um ein Unternehmen zu eröffnen.


Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressumDatenschutzerklärung Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter