Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Unternehmenskonzept

Das Unternehmenskonzept als Leitfaden für die Gründung

Einem Unternehmenskonzept ist i.d.R. die konkrete Umsetzung einer Geschäftsidee zu entnehmen. Es ist daher im Bereich Existenzgründung ebenso wichtig wie bei  Produkteinführungen, Expansionen oder Firmenkäufen. Für ein Unternehmenskonzept ist kein bestimmter Umfang definiert, sondern orientiert sich stakt am jeweiligen Vorhaben. Zu Beginn ist ihr Produkt oder ihre Dienstleistung dahingehend zu überprüfen, inwiefern sie einen wirklichen Kundennutzen bringt bzw. wie groß ihre Kundengruppe ist. In diesem Schritt sind Kriterien wie der Gegenstand der Geschäftsidee, die Markt- und Wettbewerbssituation sowie die Geschäftsziele zu erarbeiten. Im weiteren Verlauf sollten sie sich einen Gesamtüberblick über ihr Vorhaben verschaffen, indem sie alle Punkte, die sie später in ihrem Unternehmenskonzept aufführen, detailliert recherchieren. Dabei sind neben zukünftigen Entwicklungsszenarien auch Gedanken über die Preiskalkulation, Vertriebskanäle und Finanzen einzubeziehen. Im Folgenden möchten wir ihnen eine mögliche Rahmenstruktur aufzeigen, um ein Unternehmenskonzept zu erstellen:Zusammenfassung,
  • Angaben zur Gründerperson,
  • Rechtsform des Unternehmens,
  • Geschäftsidee,
  • Zielgruppe,
  • Personalstruktur,
  • Standort,
  • Markt und Wettbewerb,
  • Alleinstellungsmerkmale,
  • Chancen und Risiken,
  • Zahlenmaterial (Kapitalbedarf, Finanzierung, Kalkulation).
Sollten bei der Erarbeitung der einzelnen Punkte Fragen entstehen, empfiehlt sich die Einbeziehung von externen Beratern wie Unternehmensberater, Steuerberater oder Rechtsanwalt. Letztendlich können sie in gemeinsamer Zusammenarbeit ein professionelles Unternehmenskonzept erstellen. Planen sie beim Erstellen ihres Unternehmenskonzeptes genügend Zeit ein und durchdenken sie die verschiedenen Rahmenpunkte genau. Letztendlich soll ihr Unternehmenskonzept ihnen sowie auch Dritten dabei helfen, ihr Vorhaben zu erfassen und ein Scheitern bereits von Beginn an möglichst auszuschließen. Sollten sie Fragen zu diesem Themengebiet haben, können sie sich gern mit uns in Verbindung setzten. Auch stehen wie ihnen gern beratend zur Seite, wenn sie ein professionelles Unternehmenskonzept erstellen möchten.

Für weitere Fragen, u.a. zum Thema Unternehmenskonzept, stehen wir Ihnen gern in einem kostenlosen Erstgespräch zur Verfügung. Um einen ersten Überblick über mögliche Zuschüsse für Existenzgründer und die damit verbundenen Antragsverfahren zu erhalten, können Sie auch unseren Fördermittelcheck nutzen. Alternativ können Sie ein Existenzgründerseminar in Chemnitz, Leipzig, Dresden oder Berlin besuchen, worin sie auch zahlreiche Informationen zum Unternehmenskonzept erhalten.


Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressumDatenschutzerklärung Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter